25 October 2014

ZUCCHINI TRUTHAHN GESCHNETZELTES MIT FUSILLI NUDELN

ZUCCHINI TRUTHAHN GESCHNETZELTES MIT FUSILLI NUDELN
Zartes Truthahnfleisch und schmelzend weiche Zucchini, in einer cremigen, Paprika-würzigen Sauce, serviert auf einem Bett von dampfend heißen Fusilli. Auch bekannt als: Seelenfutter!! Obwohl dabei kommt es wohl darauf an was man unter Seelenfutter versteht. Die offensichtliche Schokolade einmal beiseite gelassen, sind das für manche  vielleicht süße, cremige Kuchen, Torten, Desserts oder Süßigkeiten. Für andere fleischige, umamige, reichhaltige, kohlenhydrat-überladene, salzige Köstlichkeiten; der warme Eintopf an einem kalten Winterabend (oder eine Scheibe Salami zu jeder Jahres- und Tageszeit). Für manche ist es bekocht zu werden, für andere die kleinen Leckerbissen die sie aus den heißen Kochtöpfen stehlen, heimlich, um nicht erwischt und geschimpft zu werden.  Für manche ist es ein Take-away Dinner, für andere taken away zu einem Restaurant Dinner. Für manche bringt es Erinnerungen zurück, an zuhause, an schöne Zeiten, ein bissel Nostalgie. Für andere ist es ein Teller auf dem Schoß vor dem Fernseher mit einem guten Film, alleine - endlich Ruhe! Das Tüpfchen auf dem i für die Glücklichen, Medizin für die Unglücklichen. Für manche ist es drei ein Löffel Nutella mit einem Espresso zwischen Meetings. Für andere ein Stückchen Käse oder Wurst aus dem Kühlschrank, oder eine schnelle Gabel kalte Überbleibsel von gestern...