5 September 2016

REGENBOGENMANGOLD-KARTOFFEL-FRITTATA

RAINBOW CHARD POTATO FRITTATA

Regenbogenmangold hat auf mich eine hypnotisierende Wirkung. Ich seh' ihn, und Sekunden später liegt er in meinem Einkaufswagerl. Er ist so hübsch, ich muß ihn einfach mitnehmen und mit ihm mein Haus dekorieren. Für einige ist dies jedoch keine Überraschung, ich bin mittlerweile dafür bekannt, daß ich Gemüse als Tischdekoration in Vasen stecke, wie zum Beispiel römische Artischocken, als Deko, zum Artischockenmenü, samt Artischockenservietten, natürlich. Ja, ich weiß, sehr traurig... und übertrieben... oder vielleicht einfach nur verliebt in die Schönheiten der Natur... hmmm, das ist dann wohl meine Ausrede ;-)

RAINBOW CHARD POTATO FRITTATA

Aber schau doch einmal, sind sie nicht wirklich sooooo wunderschön? Ich besteh' darauf, daß sie gewürdigt werden - vor allem als Tisch Prachtstück! :-)

RAINBOW CHARD POTATO FRITTATA

Ich glaub' ich weiß, woher das kommt. Als Kind (obwohl nicht ganz sicher ob sich da wirklich etwas bis heute verändert hat...) hatte ich eine Leidenschaft für farbenfrohe Buntstifte und Ölkreiden, vor allem regenbogenartig in einer Schachtel angeordnet, und so sind diese bunten Stengel für mich wohl ganz genau so. Wie Gemüsebuntstifte, die mich verführen, mit ihnen malen zu müssen. Siehe meine MANGOLD TORTE - hoffnungslos verloren. Aber, ganz ehrlich, juckt es Dich nicht auch ein bissel, mit Ihnen kreativ zu werden? Falls nicht, spiel' ich mit Dir ganz bestimmt nicht! ! :-)