21 October 2013

VON CARBONNADE FLAMANDE UND ANDEREN BELGISCHEN GAUMENFREUDEN


CARBONNADE FLAMANDE
Carbonnade Flamande ist ein klassisch Belgisches Gericht aus Rindfleisch, Zwiebeln und Kräutern, in Trappistenbier geschmort. Trappistenbier wird von Trappistenmönchen (einem Orden des Römisch-Katholischen Zisterzienserordens) hergestellt. Im Einklang mit einer ihrer Regeln 'ora et labora' ('bete und arbeite'), die Ihnen vorgibt einen Teil des Tages damit zu verbringen manuelle Arbeit zu leisten, um so sich selbst zu unterstützen und anderen in Not zu helfen, muß das Bier entweder eigenhändig von den Mönchen, oder unter deren Aufsicht, innerhalb der Trappistenklöster oder in Brauereien in unmittelbarer Umgebung der Klöster gebraut werden. Die Mönche stellen neben anderen Produkten auch Trappistenkäse, wie zum Beispiel den Chimay 'Grand Classique', her, ein ausgezeichneter, halbweicher, buttriger Käse mit einem Brotkrusten-Hefe Geschmack.

15 October 2013

BURRITOS MIT RINDFLEISCH UND SCHWARZEN BOHNEN

BURRITOS MIT RINDFLEISCH UND SCHWARZEN BOHNEN
Mmmmh... diese Burritos... ich war sprachlos... und das ist nicht einfach und oft der Fall  ;-)  Wir haben eine Menge SCHWARZE BOHNEN zu Hause die wir aufbrauchen müssen und ich hab' ein paar super Rezepte im Internet gefunden, dies ist eins davon. Es ist ein wenig Zeit- und arbeitsaufwendig, vor allem wenn man die Tortillas selber macht und die Bohnen selber kocht, das diese über Nacht einweichen sollten. Ich mache gerne Rezepte von Grund auf, da man dabei soviel über Geschmackskombinationen und Techniken lernen kann, aber man könnte es auch schneller machen indem man fertige Tortillas und Bohnen in der Dose kauft. Ich hab in diesem Fall ein Glas Salsa gekauft, da wir diese als Wochenend-Einstimmung mit Tortilla Chips hatten. Ich hab' die SCHWARZE BOHNEN über Donnerstag Nacht eingeweicht und dann Freitag abend gekocht, fertig zur Weiterverarbeitung am Wochende.  

SCHWARZE BOHNEN UND EIN ÜBERRASCHEND 'MEXIKANISCHES' WOCHENENDE


SCHWARZE BOHNEN
Schwarze Bohnen sind sehr populär in der Lateinamerikanischen Cuisine, aber man kann sie auch bei uns in Bioläden finden. Oder im Schwarzen Loch ganz hinten in meinem Küchenschrank, nebst anderer exotischer Zutaten die darauf warten wiederentdeckt zu werden  ;-)  Mit dem Haltbarkeitsdatum um die Ecke, jedoch als völlige Schwarzbohnen-Novizen, hatten wir Glück ganz tolle Rezepte im Web zu finden und hatten schlussendlich ein überraschend 'mexikanisches' und köstliches Wochenende. 

12 October 2013

HAUSGEMACHTE PASTA


HAUSGEMACHTE PASTA
Hausgemachte Pasta. Warum ist sie so einzigartig? Ist es weil sie besser schmeckt? Frischer? Mehr al dente? Or liegt es daran dass es so viel Spass macht sie selber herzustellen? Für mich ist es beides. Nicht nur ihr Geschmack und ihre Konsistenz: sie schmeckt so viel intensiver nach Ei, ist ein wenig elastischer und kocht so schön al dente - es ist beinahe so als ob man sie niemals zu weich kochen könnte. Und eigene Pasta hat